Prüfungen

Prüfungen werden nach frühestens nach Ablauf der jeweiligen Mindesttrainingszeit und einer intensiven Vorbereitung für den entsprechenden Gürtel abgenommen. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt durch die Lehrer und wird erteilt, wenn der Prüfungsstoff sicher beherrscht wird. Die Prüfungen werden dann zeitnah nach der Zulassung abgenommen. Jedes Mitglied erhält nach bestandener Prüfung eine offizielle Urkunde und einen Eintrag in den jeweiligen Budo-Pass.

Dan-Prüfungen werden ausschließlich an offiziellen Prüfungstagen und von offiziellen Prüfungskommissionen der jeweiligen Verbände abgenommen.

An dieser Stelle sei aber erwähnt, dass wir den Sinn des Trainings nicht nur in der Erreichung des nächsten Gürtelgrades sehen. Eine Graduierung, gleich welcher Art, ist ein Teilerfolg, nicht aber alleiniges Ziel der Beschäftigung mit der Kampfkunst.

Prüfung im ATK