Über uns

Wir sind ein eingetragener Verein

Wir sind ein eingetragener Verein mit eigenen Trainingsräumen in zentraler Lage Wuppertals und seit Jahren eine feste Größe in der Wuppertaler „Budo-Szene“. Die Wurzeln des Vereins reichen bis in die 70er Jahre des letzten Jahrtausends zurück.

Wir betreiben Budosport und Selbstverteidigung

Wir decken das breite Spektrum der Budo-Künste ab. Insoweit lehren wir Jiu-Jitsu als klassisches System, Ju-Jutsu als ein aus den klassischen Systemen entwickeltes System sowie die ATK-SV als reine und kompromisslose Selbstverteidigung. Systemübergreifend vermitteln wir klassische Budo-Werte legen aber in allen Disziplinen den Schwerpunkt auf realistische und funktionierende Selbstverteidigung. Abgerundet wird unser Angebot durch die traditionelle japanische Schwertkunst Iaido.

Wir sind seriös und fair

Mit allen Disziplinen sind wir anerkannten Verbänden angeschlossen. Jeder Schüler erhält einen von dem entsprechenden Verband ausgestellten Sportpass, in den Lehrgangsteilnahmen und Prüfungen eingetragen werden. Danprüfungen werden ausnahmslos vor offiziellen Prüfungskommissionen der Verbände abgelegt.

Unsere Verträge sind sehr mitgliederfreundlich ausgestaltet. So beträgt z.B. die Kündigungsfrist unserer Verträge drei Monaten; wir arbeiten nicht mit Mindestlaufzeiten, die sich automatisch verlängern.

Wir sind qualifiziert

Unser Lehrerteam besteht aus hochrangigen Danträgern. Wir können gewährleisten, dass die Trainingsleitung in der Regel einem Träger des 3. Dan mit mindestens 30 Jahren Budosporterfahrung obliegt. Disziplinübergreifend sind vom Gelbgurt bis zum 6. Dan alle Graduierungsstufen vertreten.

Wir sind engagiert

Neben der Ausbildung unserer Schüler, übernehmen wir auch Vorstands- und Funktionärsaufgaben auf Verbandsebene. Darüber hinaus sind einige unserer Danträger als Lehrgangsreferenten und Danprüfer aktiv. Auch werden Verbandslehrgänge in unserem Dojo ausgerichtet.

Wir sind erfolgreich

Unsere Arbeit wird bestätigt durch die regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme unserer Schüler an den hohen Gürtel- und Danprüfungen auf Verbandsebene. So haben in den letzten 10 Jahren in der ATK-SV und im Jiu-Jitsu insgesamt 16 Schüler die Prüfung zum 1. Dan bestanden. In beiden Disziplinen wurden auch Prüfungen vom 2. Dan bis zum 5. Dan erfolgreich abgelegt.

Für unser engagiertes Wirken im Budosport wurden wir im Jahr 2012 mit dem deutschen Kampfkunstpreis in der Kategorie "Dojo des Jahres" ausgezeichnet.